dafür setzen wir uns ein


Faire und professionelle Kapitalanlagen, auch für kleinere Stiftungen

Matthias Knöß hat in verschiedenen Veröffentlichungen zu seiner Initiative "Gebühren in Rendite wandeln" auf die Möglichkeiten einer fairen Kapitalanlage aufmerksam gemacht. In Kürze wird er einen Stiftungsfonds etablieren, der mit Wertsicherung und festen Ausschüttungen arbeitet. Dabei werden nur 0,40 % Management-Gebühr p.a. vom Fondsmanager vereinnahmt, obwohl ein institutionelles Management dahinter steht. Über 1,50 % WENIGER Gebühren bedeutet: 1,50 % mehr Förderung gemeinnütziger Ziele!! Diese Projekt konnte nur gelingen, weil sich ALLE beteiligten Partner zu dem `multiple social impact´ bekannt haben, der durch die Anlage in den neuen Fonds entsteht.

Download
DIE STIFTUNG, Ausgabe Februar 2018
Interview mit Matthias Knöß zu seinem neuen Fondsprojekt `Gebühren in Rendite wandeln´
Knöß Die Stiftung Februar 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB

Nele Neuhaus wird Schirmherrin für die Aktion "101 Schutzengel gesucht" des FeM Mädchenhauses in Frankfurt

Lesen Sie hier mehr über das FeM Mädchenhaus und werden Sie vielleicht selbst für EUR 15 pro Monat ein Schutzengel.

 

Das FeM Mädchenhaus Frankfurt wird in Nele Neuhaus' Buch "Böser Wolf" erwähnt. 

Auf ihrer Lesereise mit "Böser Wolf" war das Team des Mädchenhauses oft mit einem Infostand dabei.

 

Das Bild rechts zeigt die Autorin mit Mitarbeiterinnen des FeM Mädchenhauses auf der Frankfurter Buchmesse 2012.

Lehrauftrag an der neuen Akademie der EBS und des Stiftungsführers

Der STIFTUNGSFÜHRER hat gemeinsam mit der EBS (European Business School) eine neue Akademie gegründet, an der Stiftungsakteure und Intreressierte praxisnahe Ausbildung buchen können. Matthias Knöß hat an dieser neuen Akademie einen Lehrauftrag übernommen. Seinen Impulsbeitrag sehen Sie hier:

Download
Impuls Akademie EBS / STIFTUNGSFÜHRER
Nachhaltig und kostengünstig in Aktien investieren
SF_AKA_1_2018_Impuls3-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.0 KB

Nele Neuhaus ist Fürsprecherin für VITA Assistenzhunde e.V.

Erfahren Sie hier mehr über die VITAs, ihre Arbeit, die Ausbildung der Assistenzhunde und über Nele, den Patenhund von Nele Neuhaus.

Nele Neuhaus hat die Schirmherrschaft für MENTOR Die Leselernhelfer Hessen e.V. übernommen.

 

Lesen Sie hier mehr über die Idee und die Arbeit von MENTOR.

Betrachten Sie hier einen sehr interessanten Film über die Arbeit von MENTOR!

 

Grußwort von Nele Neuhaus

 

Gemeinsam mit ihrem Schweizer Schriftstellerkollegen Michael Theurillat

las Nele Neuhaus am 20. März 2013 auf Einladung des Rotary Club Kelkheim zugunsten von MENTOR in der Kelkheimer Stadthalle vor ausverkauftem Haus.

Schmieden für den Frieden

Gemeinsam mit Heinz Hönig, dem deutschen Schauspieler-Urgestein, hat Nele Neuhaus in Aarbergen Friedensnägel geschmiedet. Der Erlös wurde zwischen der gemeinnützigen GmbH von Heinz Hönig und der Nele Neuhaus Stiftung aufgeteilt. Wir danken Rüdiger Schwenk für diese großartige Idee, der hunderte von Gästen mit ihren Spenden Leben eingehaucht haben.

Spargel schälen für die DMSG

Nele Neuhaus schält für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft auf der Zeil in Frankfurt Spargel. Der Verkaufserlös des geschälten Kaisergemüses geht an die DMSG.