Aktuelles

24.02.2018

Ehrung für ´Hessen lebt Respekt`

 

Die Nele Neuhaus Stiftung war einer der Partner der Projektreihe ´Hessen lebt Respekt` der hessischen Landesregierung. In zahlreichen Veranstaltungen über mehrere Monate hat die Stifterin, begleitet durch den Vorstandsvorsitzenden hunderte Jugendliche bei einem Schreibwettbewerb betreut. Alle Texte mussten gelesen und bewertet werden. In einer Abschlußveranstaltung konnten die Besten aus allen Städten an einem Schreib-Workshop unter professioneller Anleitung teilnehmen. Wir freuen uns über die feierliche Anerkennung unseres Engagements in der Karmeliterkirche in Frankfurt durch den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

Foto: von links nach rechts

 

  • Matthias Knöß, Vorsitzender des Vorstandes der Nele Neuhaus Stiftung
  • Volker Bouffier, hessischer Ministerpräsident

06.10.2016

Auszeichnung durch die Staatskanzlei

 

Die Nele Neuhaus Stiftung wurde heute von Staatssekretär Michael Bußer, Sprecher der hessischen Landesregierung, für ihre Verdienste um das Ehrenamt als Stiftung des Monats ausgezeichnet. Wir freuen uns über die dotierte Auszeichnung und verstehen diese Ehrung zugleich als Motivation und Anerkennung für diejenigen, die ehrenamtlich in von uns geförderten Projekten arbeiten und gearbeitet haben.

Foto: von links nach rechts

 

  • Claudia Löwenberg-Cohen, Vorstandsmitglied der Nele Neuhaus Stiftung
  • Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der hessischen Staatskanzlei
  • Matthias Knöß, Vorsitzender des Vorstandes der Nele Neuhaus Stiftung
  • Nele Neuhaus, Stifterin und Vorstandsmitglied / Schriftstellerin
  • Staatssekretär Michael Bußer, Sprecher der hessischen Landesregierung
  • Monika Bremer, Gesandte der Stiftung Polytechnische Gesellschaft
  • Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises
  • Dr. Bernward Löwenberg, Vorsitzender des Kuratoriums der Nele Neuhaus Stiftung